-
RA Gerhard Strauch

Rechtsanwalt Gerhard Strauch

Werdegang in StichwortenGerhard Strauch

  • Jahrgang 1952
  • 1970-1976 Studium in Marburg mit 1. juristischem Staatsexamen
  • 1973 Magister in Politologie
  • 1976-1978 Referendariat in Wiesbaden , 2. juristisches Staatsexamen mit Prädikat bestanden
  • 1979 Zulassung zur Anwaltschaft durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • 1988 Genehmigung der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main zur Führung der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwalt für Verwaltungsrecht" und damit einer der ersten Fachanwälte für Verwaltungsrecht in Hessen und der erste Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Wiesbaden. Wegen bevorstehender Beendigung der Berufstätigkeit wird seit dem 01.01.2021 auf die Führung dieses Titels verzichtet.

Mitgliedschaft in zahlreichen Berufsverbänden und Berufsvereinigungen, unter anderem

Vielfältige Unterstützung von Bürgerinitiativen. Jahrzehntelanges aktives Engagement im Sportbereich sowie ehrenamtliche Mitarbeit in Sportvereinsvorständen.

 

 



RAin Hildegard Strauch